The Lonely Island spielen ihr "erstes offizielles Konzert"

The Lonely Island spielen ihr "erstes offizielles Konzert"

Comedy Central präsentiert die Neuheit für das Comedy Trio

Andy Samberg und seine Crew haben laut ihnen selbst noch nie ein richtiges Konzert gespielt. Das soll sich jetzt endlich ändern.

Die meisten werden The Lonely Island von ihren viralen Hits aus den frühen 10ern kennen. Das Trio um Andy Samberg (der anscheinend doch kein Alter-Ego von Jesse Eisenberg ist), Jorma Taccone und Akiva Schaffer, hat die letzten Jahre leider nicht mehr an den enormen Erfolgen von unter anderem "Jizz in My Pants", "Jack Sparrow" (feat. Michael Bolton) und "Dick in the Box" (feat. Justin Timberlake) anknüpfen können, aber das wäre auch eine Sache der Unmöglichkeit geworden.



Auf YouTube hat die Comedy-HipHop Band allein mit den erfolgreichsten sechs Videos über eine Milliarde Klicks. Und trotzdem ist es erst jetzt Zeit für den Auftritt, welcher als das erste Konzert ihrer Geschichte gelten soll.

Lonely Island sind nämlich Headliner auf dem Comedy Central "Clusterfest".


Das Festival wird, wie man sich denken kann, neben der Musik auch ein gutes Stück Comedy beinhalten. Mit The Lonely Island hat man da gleich beides und neben den bekannten Songs haben sie sogar neue Lieder mit im Gepäck. Sie wurden bisher nur live bei ihrer "first ever warm up show for our first ever concert" (also keine Sorge, zählt nicht als Konzert) präsentiert.

Auf Twitter und Instagram lassen sich einige kurze Videos über einen der neuen Songs finden. Als Baseballer verkleidet nennen sie sich Jose Canseco und Mark McGwire und liefern Bars mit dem bekannten Fremdscham, der ja aber auch zum Programm gehört.

Design ❤ Agentur zwetschke