Neues Video: Die Fantastischen Vier & Clueso - Zusammen

Neues Video: Die Fantastischen Vier & Clueso - Zusammen

Wir müssen unsere Fanta Vier-Bettwäsche doch nicht verstecken

Wir haben uns das Video zum neuen Song der Fantas angesehen und sind erleichtert.

Zugegeben, wir waren mittelschwer entsetzt, als wir letzte Woche den neuen Song der Stuttgarter Alt-Rapper mit Clueso gehört(!) haben: schmissig-belanglose Phrasendrescherei gebettet auf bedeutungsschwangeren Max Giesinger-Gedächtnis-Heys (im Refrain).
Zum Glück haben wir uns das Video zu „Zusammen“, in dem Michi Beck versucht Clueso zu verprügeln, irgendwann doch noch angesehen. Das ist nämlich nicht nur echt witzig, es wird auch relativ schnell deutlich, dass möglicherweise nicht alles an „Zusammen“ zu 100 Prozent ernst gemeint ist. Manager Bär Läsker lässt die sichtlich genervte Band in sein Büro kommen und legt die Karten auf den Tisch: Katastrophale Konzerte und sinkende Verkaufszahlen. Zum Glück hat er die fleischgewordene Lösung in Gestalt von Clueso schon im Hinterzimmer sitzen und holt sie als zukünftiges Mitglied der „Fanta Fünf“ auch gleich rein.

Was dann folgt beschreiben die Fantas, wohl ironisch, aber deshalb nicht weniger treffend, so:

Ziel dieses Songs ist es, uns einerseits etwas jünger erscheinen zu lassen, als wir es nach fast 30 Jahren Bandgeschichte sind, und andererseits die Popularität und gesanglichen Fähigkeiten des jungen Mannes zu nutzen, um irgendwie wieder eine Art Relevanz in dem uns nur noch schwer verständlichen Popgeschäft zu erlangen. Bitte unterstützen Sie uns mit diesem musikalischen Hilferuf so gut es geht!

Den Song mögen wir immer noch nicht, aber zumindest haben wir jetzt ein kleines bisschen das Gefühl, dass die Fantastischen Vier das selbst nicht so richtig tun: sie mögen wir dafür umso mehr. Diese verdammten Genies…

Seht euch das Video höchstselbst an und atmet durch:

Design ❤ Agentur zwetschke