Young Generation

Hammer, Meissel, Löter, Oszilloskop oder doch Röbel Fröbel mit Schnörkranz. Wenn man sich handwerklich mal richtig ausprobieren will, sollte man bei der Internationalen Handwerksmesse in München vorbei schauen. Das Motto: Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren. Hier könnt ihr freien Eintritt für Eure ganze Klasse gewinnen.
28.02.2012

- Sponsored Content -

Es erscheint einem wie gestern, dass die Jungs und Mädels vom Starmelt zum ersten Mal zu ihrer erfolgreichen Partyodyssee aufgerufen haben. Kaum zu glauben, dass das jetzt schon ganze vier Jahre her ist! Wie immer fliegen die schönen Momente im Zeitraffer an einem vorbei, daher gilt es sich am 3. März auf das Wesentliche zu konzentrieren: 4 Jahre Starmelt im Muffatwerk München!
27.02.2012

Der Lieblingstonträger der Woche

Mit ihrer EP „Sister Wife“ wurde die Sängerin Alex Winston letztes Jahr als die Pop-Hoffnung gefeiert. Im Sommer tourte sie bereits durch Europa und erschlich sich auf dem ein oder anderen Festival ein paar Fans. Ihr Debütalbum „King Con“ ist diese Woche unser Lieblingstonträger der Woche. Grund: Melodien zum Mittanzen, Texte zum Mitsingen und ein wenig Kinderlieder-Charme.
27.02.2012

Der Lieblingstonträger der Woche


Der Albumtitel verrät eigentlich schon die musikalische Reise, die man auf dem neuen Album der Ting Tings durchhören kann. Denn das Duo hat sich die Freiheit genommen durch alle Genres einmal durch zu fahren. Von Reggae-Ville zu Synthesizer-Town über den Punk-Hafen bis zur Pop-City und wieder zurück. „Sounds from Nowhereville“ ist unser Lieblingstonträger der Woche.
20.02.2012

Der Lieblingstonträger der Woche

Nach langer Abstinenz gibt es wieder ein Lebenszeichen der Ur-Hamburger Band Kettcar. Fast vier Jahren ist es her, als das letzte Werk von ihnen erschien. Seit Freitag steht das neue Album "Zwischen den Runden" in den Plattenläden. Das gute Stück enthält insgesamt 13 neue Songs und qualifiziert sich damit zu unserem Lieblingstonträger der Woche. Hier reinhören.
13.02.2012

Der Lieblingstonträger der Woche

Eigentlich ist das Album schon längst überfällig, aber Janna und Schu wollten vor dem Release noch eine kleine Auszeit einlegen. Ab Freitag steht nun das Debüt "Immer und Überall" in den Läden und wir können die Platte endlich zu unserem Lieblingstonträger der Woche ernennen. Hier gibt's alle Infos zum neuen Album.
06.02.2012

Der Lieblingstonträger der Woche


Max Prosa entwirft mit seinen gerade mal 21 Lenzen surreale Szenarien voller Emotionen, schildert kleine Geschichten über große Themen und wirft zwischen den Zeilen neugierige Blicke in eine Welt, die er mit seiner ihm eigenen Wortgewalt in kleine musikalische Meisterwerke verwandelt. Das Talent des Berliners wurde von Cluesos Heimathafen, dem Zughafen in Erfurt, sofort erkannt und so stellt sich Max in diesem Jahr dem Haifischbecken Musikindustrie. Sein Debutalbum „Die Phantasie wird siegen ist unser Lieblingstonträger der Woche.
03.02.2012

Nur Fliegen ist schöner. Und Gewinnen.

Wenn verrückte Männer und Frauen sich ein oder zwei Bretter unter die Füße schnallen und abseits der regulären Strecken Steilhänge und Tiefschneepisten herunterjagen, dann ist Freeride World Tour. Ihr habt auch Lust auf Wintersport? Dann gewinnt doch ein komplettes Outfit - hier.
23.01.2012

Der Lieblingstonträger der Woche

Am Freitag war es soweit. Die Plattenfachgeschäfte in Deutschland wurden gestürmt, die Medien spielten verrückt und überall konnte man es hören. "Mit K" ist da. Letzte Woche durften wir die neuen Lieder von Kraftklub noch nicht spielen, aber dafür knallen wir sie euch diese Woche umso mehr rein. Unser Lieblingstonträger der Woche mit K.
23.01.2012

Der Lieblingstonträger der Woche

Schon das letzte Album der Französin „IRM“ wurde von Beck Hansen produziert. Weil beide nicht nur von einander, sondern auch vom Album begeistert waren, war es nur eine Frage...
16.01.2012

Der Lieblingstonträger der Woche

Für sein zweites Solo-Album als Radical Face hat sich das Allround-Talent Ben Cooper 15 Monate lang im Geräteschuppen hinter dem Haus seiner Mutter eingeschlossen und an Liedern geschraubt und gebastelt. Das Ergebnis ist „The Family Tree: The Roots“. Doch das ist erst der Anfang. Zum Glück.
09.01.2012

Mit ein bisschen Glück kostenlose Anmeldung abgreifen!

Für Großstädter lohnt es sich nicht unbedingt ein eigenes Auto zu unterhalten. Die Miete frisst schon den Großteil des Monatsbudgets. Da bleibt kaum mehr Platz für Reparaturen, Steuern und Kraftstoff. Falls man dann doch mal fix einen fahrbaren Untersatz braucht, lohnt es sich beim Car Sharing mitzumachen. Das entsprechende Projekt von BMW heißt „Drive Now“. In dieser Woche könnt ihr zusammen mit egoFM limitiert kostenlose Anmeldungen gewinnen.
08.12.2011