Traumjobs zu vergeben

Traumjobs zu vergeben

Pudding Tester, Welpen Sitter oder Weihnachtself - du hast die Wahl!

Alle Studenten des dritten Semesters (und alle weiteren Personen, die sich nicht sicher sind, ob sie im Leben das Richtige machen) aufgepasst! Wir haben vier Traumjobs gefunden, die die jetzige Arbeit mit Sicherheit nochmal überdenken lassen…

Weihnachtself werden

Im finnischen Lappland kann man von Ende November bis Anfang Januar als Weihnachtself arbeiten. Der Tourenveranstalter "Lapland Safaris" sucht Leute mit guten Englisch-, Deutsch-, Französisch- und Spanischkenntnissen, die sogenannte "elfing skills" erlernen sollen.

Hauptaufgabe des Jobs ist zum Beispiel Nordlichter zu schauen, Motorschlitten fahren, Eisfischen gehen, in Iglus schlafen oder das Dorf des Weihnachtsmannes zu besuchen. 
Die Bezahlung ist zwar eher gering, aber durch viele Vergünstigungen oder geringe Mieten in einer Wohngemeinschaft kann man sich das Leben als Weihnachtself schon leisten.

"Ein Elf ist Entertainer, Reiseführer und mythische Weihnachtsfigur zugleich."

Soso, dann mal auf nach Lappland!



 

Welpen streicheln und 100$ pro Stunde bekommen

Der Mindestlohn in Deutschland liegt momentan bei 8,84 Euro. Wer aber eine Stelle bei "MUTTS Canine Cantina", einem hundefreundlichen Restaurant, Bar und Hundepark in einem ergattert, kann sich über umgerechnet ca. 88,35€ freuen – und hat einen der besten Jobs auf diesem Planeten.
Man selbst darf sich dann offiziell als "Puptern", also eine Mischung aus "puppy" und "intern" bezeichnen.

Man muss dafür mindestens 18 Jahre alt sein, dazu bereit sein für sein "Pupternship" umzuziehen und auf ihrem persönlichem Instagram-Account ein Foto oder Video posten, in dem sie erklären, warum sie die Stelle bekommen sollten. Ach ja, und man darf keine Tierallergie haben – you don't say.

Die glücklichen, zukünftigen "Puptern" dürfen dann den ganzen Tag Hunde streicheln, mit ihnen spielen und sogenannte "Pawties" besuchen, auf denen Hund und Herrchen zusammen Filme schauen, oder andere Freizeitaktivitäten machen.

Am besten gleich mit #MUTTSpuptern bewerben!




Yorkshire Pudding Taster

Das "The Botanist Trinity" in Granary Wharf, West Yorkshire hat eine extrem vielversprechende Stellenanzeige online gestellt:

"One lucky candidate will be chosen to attend a session at The Botanist Trinity, where you’ll be served a wide range of Yorkshire puddings made using different methods, with gravy of course! Oh, and did we mention we'll pay YOU £250 for your time?"

Noch Fragen?




Walflüsterer in der Dominikanischen Republik

Wenn du kommunikativ bist, Blogger-Qualitäten hast und den Öko-Tourismus in der Dominikanischen Republik vorantreiben möchtest: Here's your job!

Deine Aufgabe reichen von Bootsausflügen, Whale Watching-Touren und Arbeit in einer Naturschutzorganisation, über eine einwöchige Reise auf die Insel Samaná und Babywhale sichten und registrieren. Solange du alles in einem Blog festhältst ist deine Arbeit quasi schon getan – dafür gibt's dann alles umsonst.

Wer also über 21 ist und zwischen Januar und März 2019 noch nichts vorhat, weiß was er zu tun hat!

Design ❤ Agentur zwetschke