egoFM sendet live vom See

egoFM sendet live vom See

Wir verlegen unser Studio für einen Tag nach draußen

Passend zum Thema Freiheit gönnen wir uns Ende der Woche auch mal eine Auszeit, stopfen unsere Luftmatratze in den Rucksack und pilgern an den See.


Das mobile Sendestudio kommt natürlich mit! Und du kannst mit dabei sein.


Die ganze Woche sprechen wir im egoFM Programm jetzt schon über Freiheit und - was sollen wir sagen? - ihr süßer Duft hat sich dadurch ziemlich intensiv in den Näschen vom Team festgesetzt. Nachdem wir zwei Wochen eher triste, regnerische Sommerpause durchstehen mussten, wird es zum Wochenende wettertechnisch endlich wieder ansehnlicher. Kurz entschlossen wie wir sind haben wir uns deswegen gedacht, wir nehmen uns diesen Freitag die Freiheit, mal von ganz woanders zu senden.

egoFM Ausflug zum See

Das egoFM Studio bleibt also für einen Tag leer. Wir packen unsere sieben Sachen, unser mobiles Sendestudio und fahren an den Wörthsee. Im Kiosk von Kioskbesitzer Generoso direkt am Ufer werden wir uns einen Tag einnisten und von dort aus den ganzen Tag live senden. Morgenröte, Netz und Metropol hörst du also am Freitag in einer Sonderausgabe - Schlauchbootfahren und Geplansche im See inklusive. Und natürlich wollen wir auch ein paar Seebesucher an's Mikro holen.

Komm vorbei, iss ein Eis mit uns, schwimm 'ne Runde im Wörthsee und genieße mit uns den freien Tag. Auf der Karte siehst du, wo du uns finden kannst. Achtung: an dieser Seite vom Seeufer gibt es keine Parkplätze. Am besten reist du also mit den Öffentlichen an. Die S8 fährt vom Münchner Hauptbahnhof in 40 Minuten nach Steinebach am Wörthsee - von dort ist es ein kurzer Fußweg bis zum Seeufer.




Und ein Seefest gibt's auch

Als wäre das nicht schon großartig genug, findet am selben Tag, vom nahegelegenen Ort Steinbach organisiert, ein Fest am See statt. Bei dem treten die Seebewohner unter anderem zum traditionellen Fischerstechen an. Dabei versuchen die Fischer, sich mit Stäben gegenseitig von ihren Booten zu stoßen. Wer weiß, vielleicht trauen sich die ein oder anderen egos unter uns ja auch auf's Boot und kämpfen um die Ehre unseres Senders? 

Wenn dann langsam die Sonne am Horizont verschwindet, lädt der See ein, den Abend noch bei lauschiger Atmosphäre ausklingen zu lassen. Klingt nach einem ziemlich perfekten, freien Tag oder? Also, wir hören uns dann am Freitag am See.

Design ❤ Agentur zwetschke