How I Met Your Father

How I Met Your Father

Die US-Serie bekommt ein Spin-off

'How I Met Your Mother' bekommt endlich seine Fortsetzung. Das wird legen... warte, es kommt gleich... där. Zumindest für Fans, die der Serie immer noch hinterher trauern.

Kids, I’m going to tell you an incredible story...

Vor ein paar Jahren noch konnte man der kultigen Serie kaum entkommen und gefühlt lief sie ständig, sobald man nur den Fernseher eingeschalten hat. Die Fanbase war riesig und dementsprechend auch etwas traurig, als es nach neun Staffel doch mal ein Ende der Geschichte von Ted Mosby gab. Für alle, die denen das noch nicht reichte, gibt es nun eine gute Nachricht - es wird ein Spin-off geben!

Hol den gelben Regenschirm und die Enten-Krawatte raus


Die Geschichte wird diesmal - wie der Titel schon nahe legt - aus der Sicht der Mutter beschrieben. Alles beginnt zu einem noch unbekannten Punkt in der Zukunft, an dem Sophie sich mit ihrem Sohn zusammensetzt und ihm die Geschichte erzählt, wie sie seinen Vater kennengelernt hat. Ihre Erzählung springt dabei ins Jahr 2021 zurück als Sophie und ihre Freund*innen versuchen herauszufinden, wer sie sind, was sie sich vom Leben erwarten und wie man in den Wirren von unzähligen Dating-Apps die wahre Liebe finden soll. 

Die Hauptrolle der Sophie steht bereits fest und wird von Hilary Duff übernommen. An dem Spin-off werden außerdem Isaac Aptaker und Elizabeth Berger mitarbeiten (Showrunners vonThis Is Us und Love, Victor). Als Produzenten sind Carter Bays und Craig Thomas - die Köpfe hinter How I Met Your Mother, mit an Bord. Aktuell sind erst einmal zehn Folgen geplant.

In einem Statement äußerte sich Hilary bereits zu ihrer Rolle in der neuen Show des Streamingdienst Hulu:
"As a huge fan of How I Met Your Mother, I’m honored and even a little nervous that Carter and Craig would trust me with the sequel of their baby. Isaac and Elizabeth are brilliant, and I can’t wait to work alongside them and all of their genius. Just fangirling over here getting to join the Hulu Originals and 20th families. I realize these are big shoes to fill and I’m excited to slip my 6½’s in there!" - Hilary Duff

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Hilary Duff (@hilaryduff)



Was eingefleischte HIMYM-Fans natürlich wissen, ist das nicht das erste Mal, dass man sich an einem Spin-off des Originals versucht. Bereits 2014 wurde eine Pilotenfolge für How I Met Your Dad für CBS gedreht. Allerdings wurde die Idee jedoch schnell wieder verfolgen. mal schauen, ob How I Met Your Father nun mehr Glück hat. Den Trailer zum ersten Spin-off-Versuch kannst du dir hier anschauen:


Design ❤ Agentur zwetschke