Dave Grohl schreibt Kurzgeschichten

Dave Grohl schreibt Kurzgeschichten

Geschichten aus dem wahren Leben

Dave Grohl hat - endlich! - seinen eigenen Instagram-Account. Und sein erster Post ist ein klassischer Grohl.

Bisher gab es nur einen offiziellen Instagram-Account der Foo Fighters, über den sich auch Dave Grohl gelegentlich zu Wort meldete. Durch die Corona-Krise und das Wegfallen von Shows hat aber anscheinend selbst ein Rockstar wie Dave Grohl plötzlich zu viel Zeit und  - Langeweile.

Dave Grohl plaudert aus dem Nähkästchen

 Zu unserem Glück hat er ein anderes Outlet für seine Kreativität gefunden – Kurzgeschichten schreiben!


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#washyourfuckinghands #grammer #storytimewithdave #overheardFF #davegrohl #foofighters #backstage #imbored #rocknroll #truestory #rockstories #operator

Ein Beitrag geteilt von Dave Grohl (@davestruestories) am


Wahre Geschichten aus dem Leben

Wer dem Instagram-Account "davestruestories" folgt, darf sich ab jetzt also Geschichten aus dem daily life von Dave Grohl freuen: the daily Grohl sozusagen. Als Profilbild wählte Dave erstmal das Röntgenbild seines gebrochenen Beins – vielleicht gibt's also zu seinem spektakulären Bühnen-Unfall aus dem Jahr 2015 noch ein paar Insider-Geschichten?

Auch die Hashtags verraten uns schon mal, dass es wahrscheinlich einige pikante Erzählungen aus dem Backstage geben wird. Stoff, um uns durch die ereignisbefreite Zeit zuhause zu bringen? Her damit!

Schreiben liegt ihm im Blut

Zumindest war Daves Mutter eine Englischlehrerin, sein Vater ein Redenschreiber. Trotzdem hat er schon darauf hingewiesen, dass die Grammatik und Interpunktion in seinen Texten vielleicht nicht immer korrekt sein könnten. Und jeder weiß, wie allergisch manche Instagram-User auf Tippfehler reagieren.

Uns ist das allerdings im Fall von Dave Grohls Kanal ziemlich schnurz! Solange er mit uns seine witzigsten und persönlichsten Erlebnisse teilt, darf er so viele Rechtschreibfehler machen, wie er will!

Design ❤ Agentur zwetschke