Die besten Trinkspiele

Die besten Trinkspiele

Diese Disziplinen dürfen nicht fehlen

Beim großen Spielethema dürfen auch die Trinkspiele nicht fehlen. Wir haben ein paar neue Inspirationen für dich - abseits von Flunky Ball und Beerpong.

Natürlich kann man aus letztendlich jedem Spiel ein Trinkspiel machen, aber das Ziel ist ja auch ordentlich zu tanken.

In der egoRedaktion sind die Klassiker wie Beerpong, Looping Louie oder Flunky Ball ganz vorne mit dabei - selbstverständlich nur außerhalb der Arbeitszeiten. Bei King's Cup scheiden sich dann wiederum die Geister.


Wenn du aber garantierten Spielspaß mit ordentlichem Löten verbinden willst (und wenn dir der Kastenlauf oder Wasserfall zu plump ist), kannst du jederzeit auf die Empfehlungen unserer selbsternannten Trinkspielexpertin Laura aus dem egoTeam setzen:


Slapcup

Man braucht einen am besten runden Tisch, Bierpongbecher und zwei Ping Pong Bälle. Die beiden gegenübersitzenden Spieler fangen an. Ziel ist es den Nebenmann einzuholen. Man versucht immer mit einmal auftippen den Ping Pong Ball in den Becher zu bekommen, wenn man es geschafft hat rutscht der Becher einen Spieler weiter oder wenn der Spieler neben dir gerade auch noch versucht den Ball rein zu machen dann schlägst (die weniger Sauerei verursachende Variante ist mit Becher einfach in den anderen Becher stecken) du den Becher weg und er muss einen mit Bier gefüllten Becher aus der Mitte nehmen und mit diesem Becher weiter spielen. Klingt kompliziert, läuft aber von ganz alleine. Ich liebe das Spiel, im Urlaub spielen wir das fast immer. Obacht: es gibt meistens zwei Spieler, die es heftig erwischt. Die werden dann oft auch etwas aggressiv.

Pferderennen

Absolutes Trinkspiel für Freunde von Glücksspielen. Jedes Ass ist ein Pferd, man muss sich für ein Pferd am Anfang entscheiden und dann Schlücke auf ein Pferd setzen. Ich setze zum Beispiel meistens drei Schlücke auf Herz-Ass. Dann werden Karten aufgedeckt, kommt deine Farbe darf dein Pferd einen Platz nach vorne. Das letzte Pferd in der Reihe muss immer einen Strafschluck trinken. Der Gewinner der als erster durchs Ziel kommt darf die Anzahl seiner gesetzten Schlücke verteilen.

Turmsaufen

Für alle die mal Urlaub in einem Turm machen, haben wir uns das damals in Italien ausgedacht: jedes Stockwerk ist ein Spiele-Level. Für jedes Level gibt es einen Verantwortlichen. Der überlegt sich sein liebstes Trinkspiel für das Level. Ziel ist es dann sich vom Keller in die Spitze des Turmes (oder halt das oberste Stockwerk) zu trinken. Gewinnst du ein Spiel in dem Level steigst du auf, verlierst du ein Spiel steigst du wieder ab. Das war wild, aber lustig.

Halli Galli als Trinkspiel

Obacht Verletzungsgefahr und es wird sehr laut!

Cards against Humanity

Perfekt, wenn man schon leicht einen sitzen hat und eine lustige Runde ist, die auch mal unter die Gürtellinie geht. Bei uns müssen einfach die Verlierer einen Schnaps trinken, oder die Gewinner Schlücke verteilen.

Die Vogelwanderung

Mache eine Wanderung (nicht zu steil), wenn du einen Vogel siehst trinke einen Schluck Wein (Obacht bei Feldern mit Krähenschwärmen...).

Trink Mario Kart

Das beste Beispiel dafür, dass man echt jedes Spiel zum Trinkspiel umfunktionieren kann: Konsole an, ganz normal Charaktere und Fahrzeuge auswählen und Bier bereitstellen. Das muss ausgetrunken werden, bevor man in's Ziel gelangt. Aber wie auch im echten Leben gilt: Don't Drink and Drive, also entweder du musst schon austrinken bevor du los fährst oder rechts für eine Trinkpause ranfahren. 

Piccolo

Wenn man mal nichts zur Hand hat, gibt es die App Piccolo, die vereint einfach alle Trinkspiele, die es gibt als App. Und man kann individuell die Spieler Namen eingeben. In der Version, die was kostet, gibt's noch verschiedene Varianten.



Und natürlich niemals die beiden Klassiker vergessen: Beerpong und Flunky Ball in all ihren verschiedenen Formen und Varianten. Welches ist dein liebstes Trinkspiel? Erzähl's uns auf der egoFM Facebookseite oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Design ❤ Agentur zwetschke