GetPet: Die Dating-App für Hunde

GetPet: Die Dating-App für Hunde

Für die wirklich wahre Liebe

Wenn Hunde plötzlich auf Dating-Apps sind und du so echt mal an an einen treuen, liebevollen Seelenverwandten kommst.

Mit der App kannst du einen Partner oder eine Partnerin mit traumhaften Eigenschaften finden: flauschiges Haar, sportlich, treu und schön. Was will man mehr? Klar, bei solchen Attributen handelt es sich nicht um Menschen, sondern umd Hunde. GetPet ist eine App, die funktioniert wie andere Dating-Apps. Aber eben doch ein bisschen anders...

Vaidas Gecevicius, der Entwickler der App, möchte Hunden aus litauischen Tierheimen dabei helfen, ein neues Zuhause zu finden.


Da die Hunde mit ihren Pfoten leider nicht bestätigend oder ablehnend wischen können, müssen potenziell neue Besitzer*innen den Vierbeiner im Tierheim besuchen. Dort kann sich das mögliche Traumpaar ausgiebig beschnüffeln. Außerdem checken die Tierheimmitarbeitenden bei einem Termin, ob der Interessent genügend Zeit und Geld hat, um gut für den neuen tierischen Partner zu sorgen.

Wischen alle Parteien zufrieden nach rechts, gibt's ein Match und aus dem zuvor einsamen Hund und einsamen Menschen wird ein Paar.

Tatsächlich hilft die App dabei, mehr Hunde zu vermitteln

Im Tierheim ist man sehr zufrieden. Seit es GetPet gibt, wurden schon deutlich mehr Hunde an neue Besitzer vermittelt, als vorher. Im Moment ist die App nur für Hunde konzipiert, der Entwickler kann sich aber sehr gut vorstellen, bald auch Vögel, Hasen, Katzen und andere Haustiere online daten zu lassen.

Design ❤ Agentur zwetschke