Nicolas Cage wird zu Joe Exotic

Nicolas Cage wird zu Joe Exotic

Aus der Netflix-Doku soll eine Serie werden

Keine Doku hat in den letzten Jahren einen so großen Hype in den sozialen Medien ausgelöst wie 'Tiger King'. Das Leben des Tiger-Fanatikers Joe Exotic hat die ganze Welt fasziniert und soll nun auch als Serie erscheinen.

Und die Besetzung für die Serien-Adaption der Netflix-Doku ist beinahe genauso skurril wie die Doku selbst. Aber erstmal von vorne:

Die Welt von Joe Exotic

Tiger King - auf deutsch Großkatzen und ihre Raubtiere - ist vermutlich schon jetzt der Netflix-Erfolg des Jahres. Der Waffennarr und Zoobesitzer Joe Exotic alias "Tiger King" hat mit seinem blondgefärbten Vokuhila, seiner Countrymusik und den ausgefallenen Klamotten so ziemlich alle in seinen Bann gezogen. 

via GIPHY

Joe Exotic besaß er einen privaten Zoo in Oklahoma und gehörte zu einem Netzwerk von Tiersammler*innen - in den USA ein verbreitetes Phänomen. Das Leben von Joe Exotic - so zeigt die Doku - ist geprägt von absurden Persönlichkeiten und Auseinandersetzungen. Als Zuschauer*in wird man so schnell in diese irrationale Welt hineingezogen, dass es einen nach kurzer Zeit schon nicht mehr wundert, dass Joe Exotic Präsident der USA werden will, oder - Achtung Spoiler! - eine andere Zoobesitzerin ihren Ehemann an Tiger verfüttert haben soll.

Joe Exotics Geschichte soll nun auch als TV-Serie verfilmt werden.


Und die Rolle des exzentrischen Zoobesitzers wird niemand geringeres als Oscar-Preisträger Nicolas Cage spielen, der die Serie auch mitproduzieren wird. Es sind acht Folgen geplant und die Serie entsteht unter Leitung von Dan Lagana, Mitschöpfer und Showrunner der Netflix-Mockumentary American Vandal.

Die gescriptete Serie basiert auf einem Artikel über Joe Exotic, der 2009 in der Zeitschrift Texas Monthly erschienen ist und soll bereits lange vor der Premiere von Netflix in der Entwicklung gewesen sein.

Vom Ghost Rider zum Tiger King?

Zumindest in Sachen Memes, die es über Joe Exotic und Nicolas Cage da draußen im Netz gibt, dürften die beiden mittlerweile gleichauf liegen. Mal sehen, wie nah die Interpretation von Nicolas Cage an das Original des Tiger King herankommt. Bei allem Hype um seine Person darf nicht vergessen werden:

Joe Exotic ist ein verurteilter Krimineller.

Inzwischen sitzt Joe Exotic wegen Auftragsmord und Tierquälerei für eine 22-jähirge Haftstrafe im Gefängnis.

Design ❤ Agentur zwetschke