Neue Musik von alt-J

Neue Musik von alt-J

Der neue Song "U&Me"

Nach vier Jahren musikalischer Pause und reichlich kryptischen Nachrichten gibt es nun endlich einen neuen Song von alt-J.

Wie schön es einfach ist, nicht enttäuscht zu werden.

Denn kennst du das? Deine Lieblingsband kündigt - mehr oder weniger deutlich - an, dass bald Neues zu erwarten ist. Klar, erstmal setzt schockschwere Vorfreude ein - dann aber doch auch Skepsis: Was, wenn die neue Musik gar nicht mal so kickt? Sowas ist nur schwer zu ertragen. Umso glücklicher sind wir, dass einer unserer Musiklieblinge einen sehr wundervollen neuen Song veröffentlicht haben: alt-J mit "U&Me".



Gewohnt neu

Die Musik von alt-J in eine Genre-Schublade oder gar eine -Kommode zu packen ist kaum leicht. Irgendwie gewohnt. Irgendwie anders. So ist das auch bei dieser Single: "U&Me" fügt sich einwandfrei in das Klangrepertoire der Band ein - ohne, dass alt-J wie ein Abklatsch ihrer selbst klingen.
Ein Gefühl kommt hier viel schwerer zu tragen als sonst: Zusammengehörigkeit. Gus Unger-Hamilton, Keyboarder von alt-J, erklärt, dass der Song das Gefühl beschreibt, mit den besten Freund*innen bei einem Festival zu sein. Einfach eine gute Zeit zu haben, das Beisammensein zu feiern und das Gefühl, dass gerade nichts im Leben besser sein könnte, als genau dieser Moment mit den Liebsten.
Hinzu kommt noch ein großer Brocken Nostalgie. Das könnte auch an dem Musikvideo liegen, das dezent an 90er Jahre Amateur-Skatevideo erinnert (mit einem fetzigen Tornado, einer Explosion und ein bisschen fliegendem Beton).
Das Musikvideo zu "U&Me" ist übrigens das erste, in der man auch die komplette Band zu sehen bekommt. 

Entstanden beim Proben

"U&Me" verdeutlicht die Experimentierkunst von alt-J auf eine ganz andere Weise: Der Song ist während Soundchecks vor Konzerten entstanden, nach und nach. Als das Trio schließlich einen fertigen Song parat hatten, wurde ihnen bewusst, wie dynamisch und natürlich der Prozess abgelaufen ist: 

"Es nahm ganz von selbst Fahrt auf und es war einfach das Beste, dem Prozess Raum zu geben und ihm einfach aus dem Weg zu gehen. Wir waren einfach nur da" - sagt Frontmann Joe Newmann.



Das neue Album von alt-J: The Dream

In der nächsten Zeit dürfen wir uns noch auf ganz viel neue Musik von alt-J freuen. Das neue Werk der Briten, The Dream, soll am 11. Februar 2022 via Canvasback/Infectious Music erscheinen!

Design ❤ Agentur zwetschke