Neue Musik von den Gorillaz

Neue Musik von den Gorillaz

Das Video zum neuesten Song "Cracker Island" feat. Thundercat

Gorillaz haben ein fantastisches Video zu ihrer neuesten Single veröffentlicht.

Der neue Track "Cracker Island" wurde vorab bereits live performt

Ende Juni folgt die von unter anderem noch Greg Kurstin und Remi Kabaka Jr. fein produzierte Studioversion der Single. Die Gorillaz führen mit "Cracker Island" feat. Thrundercat den klanglichen Weg fort, den sie bereits 2017 mit ihrem Album Humanz eingeschlagen haben. Klar, das sind nicht mehr die Gorillaz wie zu Plastic Beach- und erst recht nicht mehr die aus Anfangszeiten, aber wäre ja auch irgendwie nicht ganz Gorillaz-mäßig, wenn sich ihr Sound immer wiederholen würde. Muss man halt mögen. Oder eben nicht. Die Band an sich ist auf jeden Fall hyped:

"It's nice to be back, I'm well into our new tune, it brings back weird and scary memories of stuff that hasn't happened yet", sagt der Cartoon-Sänger 2-D in einem Statement zum Song.



The Last Cult

"This is the Beginning of the End (of the Beginning)"

Neben neuer Musik haben die Gorillaz noch ein bisschen was.... anderes im Angebot. Nämlich eine Mitgliedschaft beim ominösen The Last Cult, dessen Anführer - natürlich - der Gorillaz-Cartoon-Bassist Murdoc Niccals ist. Wenn sich Fans auf der Webseite registriert haben, wurde ihnen die erste neue Single direkt bei der Veröffentlichung zugeschoben. Na, also wenn es sich bei The Last Cult nicht auch um den Titel des kommenden Albums handelt, dann... dann....... dann kreieren wir selbst auch einen Kult!

Design ❤ Agentur zwetschke