Neue Musik von Cosby, Blackout Problems & Flor and the Sea

Neue Musik von Cosby, Blackout Problems & Flor and the Sea

Unsere Lokalheld*innen der Woche

Das sind die Lokalhelden-Releases der Woche:

Wir haben unser Postfach durchstöbert und die besten neuen Releases unserer Lokalhelden-Bands für dich rausgesucht:

Cosby: "I Wanna Dance With Somebody"

Mit ihrer Single "Spaceship" haben sich Cosby in diesem Jahr zurückgemeldet und musikalisch ein neues Kapitel aufgeschlagen: Ab in die 80er! Um ihren Synth Pop Sound mit 80er Touch noch mehr zu manifestieren, haben sich Sängerin Marie und Band einen DER ikonischen Songs aus der Zeit genommen, um ihn zu covern: "I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston. Unter den Millionen Coverversionen sticht diese - finden wir - heraus, weil sie eben trotzdem so schön nach Cosby klingt:




Blackout Problems: "Dark"

Die Jungs von Blackout Problems hatten sich das Jahr 2020 - wie so viele Musiker*innen - anders vorgestellt. Im Herbst wollten sie eigentlich auf eine ausgedehnte Europatour gehen, aber jetzt ist alles ein bisschen anderes. Ihr drittes Album DARK werden sie trotzdem oder gerade deswegen Anfang des neuen Jahres rausbringen. Einen weiteren neuen Song aus der Platte gibt es jetzt in Form des Titeltracks "Dark" zu hören:




Flor and the Sea: "A Candid Lie"

Flor and the Sea haben sich Zeit gelassen. Zwei Jahre nachdem sie uns zum ersten Mal in den Lokalhelden besucht haben - damals hatten sie zwei Songs dabei, die uns schon damals Lust auf mehr gemacht haben - kommt im November endlich ihr Debüt in Form der EP Kings&Queens raus. Einen Song daraus gibt es schon als Vorgeschmack - und live auf der Bühne beim DigitalAnalog Festival nächste Woche, das live aus dem Gasteig in der egoFM Stadt München gestreamt wird.



Am Sonntag ab 16 Uhr spielen Sebastian und Gloria alle neuen Songs für dich im Radio!

Design ❤ Agentur zwetschke