Alternative Weihnachtssongs 2020

Alternative Weihnachtssongs 2020

Deine Playlist für die Weihnachtszeit

It's beginning to look a lot like christmas - auch in der Musikwelt!


Es wird Zeit, die Weihnachtsdeko aus dem Keller zu holen, den Ofen für die Plätzchen vorzuheizen und die Weihnachtsplaylist anzuschmeißen.

Aber keine Sorge, das heißt nicht, dass die altbekannten (und verhassten) immer gleichen Lieder in Dauerschleife laufen müssen: Unsere egoKünstler*innen bringen auch dieses Jahr wieder - fleißig wie die Weihnachtselfen- jede Menge alternative Christmas-Songs raus.

Chilly Gonzales - A Verry Chilly Christmas 

Chilly Gonzales war dieses Jahr ganz früh dabei: Am 13. November hat er sein Album A Verry Chilly Christmas veröffentlicht. Und wie der Titel schon verraten lässt: Entspannter könnte die Weihnachtszeit eigentlich nicht anfangen. Auf seinem Album hat er unter anderem mit Jarvis Cocker ("In the Bleak Midwinter") und Feist ("The Banister Bough") zusammengearbeitet, bei "Snow Is Falling In Manhattan" waren sie sogar zu dritt am Werk. 

Chilly Gonzales erzählt, dass Weihnachten für ihn auch immer eine Zeit der Reflektion ist, in der auch über die eher traurigen Momente des Jahres nachgedacht werden kann. Den Songs hat er deswegen einen melancholischen Touch verliehen und sie in Moll gespielt - Das Album ist damit perfekt für einen gemütlichen Sonntagnachmittag bei Kerzenschein. 

Jarvis Cocker, Feist, Chilly Gonzales – "Snow Is Falling In Manhattan" 

Besonders von Chilly Gonzales Album hervorgehoben werden, muss der Song "Snow Is Falling In Manhattan", den Jarvis Cocker, Feist und Chilly Gonzales gemeinsam aufgenommen haben. Der Song wurde ursprünglich von David Bermans Purple Mountains-Projekt einen Monat vor seinem Tod veröffentlicht. 

Girl in Red – "Two Queens In A King-Sized Bed"

Die Norwegerin Marie Ulven, besser bekannt als Girl in Red, hat ihren Weihnachtssong "Two Queens In A King-Sized Bed" veröffentlicht. Und der hat alles was es braucht: Leise verspielte Klaviertöne, vereinzelte Streicher, hier und da ein paar Glöckchen und dazu Maries sanfte Stimme. Sie selbst sagt, der Song klingt, als würde eine ganze Stadt Weihnachten feiern. 

"Two queens in a king-sized bed / There's no mistletoe above our heads / But I'll kiss you anyway / On Christmas day" - mit diesen Worten beginnt vermutlich einer der weihnachtlichsten Christmassongs, die dieses Jahr erschienen sind. 

Phoebe Bridgers – "If We Make It Through December"

Phoebe Bridgers hat "If We Make It Through December" von Merla Haggard gecovert und damit ein ganz zartes neues Musikstück geschaffen. Alle Einnahmen aus der Version fließen in die Unterstützung obdachloser Frauen in Los Angeles.

Das ist nicht das erste weihnachtliche Cover von Phoebe Bridgers: Letztes Jahr hat sie eine Version von Simon & Garfunkels "7 O'Clock News/Silent Night" mit Fiona Apple und Matt Berninger von The National aufgenommen und 2018 gab es mit Jackson Browne ein Cover von McCarthy Trenchings "Christmas Song". 

Sam Fender – "Winter Song"

Sam Fender hat den 70er Jahre Folk-Track "Winter Song" von Lindisfarne gecovert. Gründungsmitglied Alan Hull gilt in Newcastle, dem Geburtsort von Fender, als Legende.

"I wanted to do a Christmas song, and wanted it to be close to my home and my heart. For me, the words are more relevant this year than ever. Christmas won't be the same for a lot of people this year, and that's why I picked Winter Song" sagt Sam Fender zu seinem Cover.

U.S. Girls feat. Rich Morel - "Santa Stay Home"

Der neue Song von U.S. Girls, den Sängerin Meg Remy gemeinsam mit Rich Morel geschrieben hat, hat eine klare Aussage: Wie wär's, wenn wir Weihnachten einfach mal ausfallen lassen - der Umwelt zu Liebe? Also keine Bäume fällen, um sie danach wegzuschmeißen, kein Konsumwahnsinn in Form von Geschenken und Santa bleibt auch einfach mal zuhause. 

Na gut, vielleicht ist das nicht der weihnachtlichste Weihnachtssong des Jahres - aber Menschen, die (genau wie Meg) den Weihnachtsmann einfach gruselig und Weihnachten irgendwie sinnlos finden, spricht der Song sicher direkt aus der Seele.

James Blake - "In the Bleak Midwinter"

Auch James Blake hat für die weihnachtliche Cover-Serie von Apple Music einen Weihnachtssong aufgenommen. Aber anstatt Mariah Carey oder einen anderen Pop-Song zum millionsten Mal zu covern, hat er sich für ein altes britisches Chorstück entschieden: "In the Bleak Midwinter". Das klassische Lied ist schon Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden und James Blake hat dem Stück jetzt seine ganz eigene Note verpasst. Hach!

Arlo Parks - "Last Christmas"

Die junge und aufstrebende Londoner Musikerin Arlo Parks zeigt, dass auch das zig-trillionste Cover von einem Song noch etwas ganz Besonderes sein kann. Ihre Version von "Last Christmas" überrascht mit einer angenehmen Ruhe und Sanftheit und hat das Potential, sogar die größten Wham!-Gegner*innen für sich zu gewinnen. 

Beabadoobee - "Winter Wonderland"

Auch Bea Kristi (aka Beabadoobee) hat einen absoluten Weihnachtsklassiker gecovert. Ihr war es wichtig, dass ihre Version von "Winter Wonderland" klassisch und zeitlos ist und es schafft, dieses Gefühl von glitzernden Weihnachtslandschaften und singenden Disney-Prinzessinnen rüber zu bringen. Wir finden: das ist ihr auf jeden Fall gelungen!

Porridge Radio - "The Last Time I Saw You (O Christmas)

Ähnlich wie "Santa Stay Home" ist auch der Weihnachtssong von Porridge Radio kein klassischer, romantischer Gute-Laune-Weihnachtstrack. Sängerin Dana Margolin sagt über den Song: "It's a song about having a miserable time every Christmas and the same cycles of heartbreak and depression endlessly repeating themselves. We had a lot of fun with it - enjoy." 

Und sind wir mal ehrlich, diese melancholische, leicht depressive Stimmung um Weihnachten, die Porridge Radio in ihrem Song perfekt beschreiben, kennen wir doch auch fast alle. 

Circa Waves - "Miss Christmas"

Anders als sonst ist Weihnachten dieses Jahr nicht die Zeit von physischer Nähe und warmen Umarmungen - aber Circa Waves schaffen Abhilfe und schenken der Welt mit ihrem Weihnachtssong (nach eigener Aussage) "A warm Christmassy cuddle to tide you over till covid gets chinned out it's shoes in 2021".

The Cribs - "Christmas (All Year Long)"

The Cribs haben sich gegen ein sentimentalen und mit Glöckchen-Sound untermalten Weihnachtssong entschieden. Stattdessen haben sie einen Indie-Rock-Track mit Gitarren-Solos veröffentlicht - kitschige Lyrics und Ohrwurmgarantie gibt's aber trotzdem.

Twenty One Pilots - "Christmas Saves The Year"

"Christmas Saves The Year" vereint den weihnachtlichen Optimismus nach einem chaotischen Jahr mit dem Hang zu nostalgischer Reflexion, den der Dezember auch mit sich bringt. Musikalisch ist der Song sehr reduziert gehalten, klare Vocals im Kontrast zu verschwommenen Synth-Sounds - Schlittenglocken dürfen aber natürlich nicht fehlen.

Julia Jacklin - "baby jesus is nobody's baby now"

Julia Jacklin hat ihren melancholischen Weihnachtssong letztes Jahr in der Hoffnung auf ein besseres Jahr geschrieben. 2019 war ziemlich hart für ihre Familie: Julia war das ganze Jahr auf Tour und hat sich auf die Weihnachtszeit mit ihren Liebsten gefreut - Aufgrund der Waldbrände in Australien musste ihre Familie aber evakuiert werden und sie selbst saß in Melbourne fest. 
"At one point Melbourne was blanketed in smoke from the fires, the sun was this menacing red, it felt apocalyptic and pretty hopeless. I wrote this in my room looking forward to 2020, hoping it would be a reset of some kind lol." - Julia Jacklin 

Kodaline - "This Must Be Christmas"

Kodalines Weihnachtssong (und das passende Musikvideo dazu) vermitteln dieses warme Gefühl von Zuhause, dass man vor allem bekommt, wenn man über Weihnachten in die Heimat fährt, in seiner Lieblingsbar sitzt, einen gemütlichen Pullover an und viele bekannte Gesichter um sich hat. Klar, das geht dieses Jahr nicht - aber dieser herzerwärmende Song schafft es, genau dieses Gefühl ein bisschen in die eigenen vier Wände zu tragen. 

Birdy - "Have Yourself A Merry Little Christmas"

Sanfte Gitarrenmusik, dunkle Klavierklänge und Birdys zarte Stimme lösen schon nach Sekunden weihnachtlich-warme Gefühle aus. Und dabei könnten die Zeilen des oft gecoverten Klassikers dieses Jahr nicht besser passen:
"Someday soon we all will be together / If the fates allow / Until then we'll have to muddle through somehow / So have yourself a merry little Christmas now". 


Haim -  "Christmas Wrapping 2020 (All I Want for Christmas is a Vaccine)"

Haim haben das Jahr 2020 in einem Musikvideo für ihren neuen Song "Christmas Wrapping 2020 (all I want for christmas is a vaccine)" verarbeitet. In dem dazugehörigen Video mit Mitsingtexten beziehen sich die drei Schwestern auf die Coronavirus-Pandemie, Megan Thee Stallion und Cardi Bs Hit-Single "WAP", die US-Wahl und vieles mehr. Eine einzigartige, Chanukka-zentrierte Version des The Waitresses-Songs "Christmas Wrapping" von 1982. 


Mac De Marco - Have yourself a merry little christmas 


Wie auch die Jahre zuvor hat Mac De Marco mal wieder ein ganz klassisches Weihnachtslied gecovert. Dieser Song wurde schon von Judy Garland, Frank Sinatra, Sam Smith, Michael Bublé und vielen anderen gesungen. Trotzdem fügt Mac De Marco einen individuellen Touch hinzu: im Video performt er neben einem riesigen aufblasbaren Weihnachtsmann. 


The Flaming Lips - A Change at Christmas (Say it isn`t so)


The Flaming Lips haben ein festliches neues Video zu ihrem Song "A Change At Christmas (Say It Isn't So)" veröffentlicht.
Zusammen mit Steven Drozd am Klavier und dem Bassisten Michael Ivins sieht man Wayne Coyne in voller Grinch-Schminke mit seinem 15 Monate alten Sohn Bloom Bobby Coyne auf dem Schoß auf der Bühne stehen, während ein Meer von selbstgemachtem Konfetti herunterregnet.





Alle neuen Weihnachtssongs in einer Youtube-Playlist:




Alternative Weihnachtssongs in einer Playlist

Und natürlich haben wir auch eine Playlist mit allen Weihnachtssongs der letzten Jahre - da sind zum Beispiel auch noch Jack Johnson, Gurr, Phoenix, The Avalanches und Bright Eyes mit dabei.




Unser egoSNOW Stream

Die volle Ladung gibt es allerdings in unserem egoSNOW Stream. Dort bekommst du alternative Weihnachtsstimmung rund um die Uhr auf die Ohren!

Design ❤ Agentur zwetschke