Neues Projekt zu Ehren von Mac Miler

Neues Projekt zu Ehren von Mac Miler

Warner Records startet Aufruf an Fans

Knapp zwei Jahre nach dem plötzlichen Tod von Mac Miller startet sein Team ein Fan-Projekt zu Ehren des verstorbenen Künstlers und seiner Musik.

Mac Miller starb im September 2018 unerwartet an einer Überdosis. Um sein Leben und seine Musik zu ehren, plant sein Label nun etwas ganz besonderes.

Tribut-Projekt für Mac Miller

Warner Records forderte am 21. Juli die Fans von Mac Miller auf, ihre Geschichten, Gedanken und Wünsche an ihn und seine Musik zu teilen - dafür gibt es eine gebührenfreie Telefonnummer. Auf Twitter heißt es dazu: 

Mac Millers Team arbeitet an einem noch namenlosen Projekt, um Malcolm und seine Musik zu feiern. Seine Kunst berührte so viele Leben, auf so verschiedene Art und Weise. 


Um auf die Telefonnummer zugreifen zu können, müssen die Fans auf die eigens dafür eingerichtete Website gehen und ihren Namen, ihre Telefonnummer und ihre E-Mail Adresse hinterlassen. Anschließend können sie ihre Erinnerungen teilen.

Ein Titel oder ein Veröffentlichungsdatum für das Projekt sind bisher aber nicht bekannt - es bleibt also spannend.


Im Januar diesen Jahres wurde Mac Millers sechstes Studioalbum Circles posthum veröffentlicht. Das Album war schon in Arbeit, als der Rapper starb und wurde nach seinem Tod von Produzent Jon Brion fertiggestellt.

Design ❤ Agentur zwetschke