Spoilerroom #07

Spoilerroom #07

Mit Billions, Modern Family und I Know This Much Is True

Jeden ersten Samstag im Monat gibt es von 14 bis 15 Uhr mit Serienjunkie Lola exklusive Inhalte, Hintergrundinfos und Interviews zu den gehyptesten und vielversprechendsten neuen Serien. Spoiler-Warnung: Keine Spoiler! Ehrenwort.

Staffel Fünf: Billions

USA 2020, 5. Staffel, 12 Episoden je ca. 60 Min.

Der siebte Spoilerroom beginnt gleich mal mit der vollen Ladung Wall Street: Geld, Macht, Intrigen, Insidergeschäfte und Korruption. Billions ist zurück! Fans der Serie ist sicherlich schon klar, dass auch in dieser Staffel die Feindschaft zwischen Chuck Rhoades (Paul Giamatti) und Bobby Axelrod (Damian Lewis) Hauptthema ist.

Kaum sind die beiden ihre gemeinsamen Feinde los, gehen sich der Bundesstaatsanwalt und der Hedge-Fonds Manager in Staffel Fünf wieder gegenseitig an den Kragen.


Zusätzlich wird die alte Fehde durch neue Widersacher gewaltig befeuert. Zum einen ist da der Social-Impact-Pionier Mike Prince (Corey Stoll), der Axelrods Ego herausfordert und zum anderen muss sich Chuck mit der Staatsanwältin Mary Ann Gramm (Roma Maffia) auseinandersetzen. Insgesamt läuft es bei Chuck alles andere als gut - gerade mit der Frauenwelt. Neben dem Problem, dass seine Ehe mit Wendy (Maggie Siff) endgültig gescheitert ist, Chuck das aber noch nicht so recht wahrhaben will, bereitet ihm die Bestseller-Autorin und Soziologie-Professorin Catherine Brant (Julianna Margulies) einiges an Kopfzerbrechen.

billions.png
© 2020 Showtime

Schon in den Staffeln eins bis vier konnten wir uns davon überzeugen, dass die Besetzung von Billions hochkarätig ist. Ganz vornedran sind da natürlich Paul Giamatti und Damian Lewis. Und auch in der neuen Staffel wird ordentlich geklotzt. Neben den bekannten Hauptdarsteller*innen bereichern die fünfte Staffel Julianna Margulies, die wir zum Beispiel als Alicia von The Good Wife kennen, Rick Hoffmann, bekannt als schmieriger Anwalt aus Suits, oder auch Corey Stoll der in House of Cards mitgespielt hat.

Ab 30. September läuft Billions immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen wahlweise in OV oder auf Deutsch auf Sky Atlantic sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. (Übrigens: vom 27. bis 30. September laufen die Staffeln eins bis vier als Serienmarathon auf Sky Serien & Shows)




Staffelfinale: Modern Family

USA 2019, 11. Staffel, 18 Episoden je ca. 20 Minuten

Wir alle müssen jetzt ganz stark sein: Die elfte Staffel des Comedyserienhits Modern Family mit Ed O'Neill und Sofía Vergara wird auch die letzte sein. Doch bevor es tatsächlich ans Abschiednehmen geht, bereitet uns der chaotische Pritchett-Dunphy-Tucker-Klan in 18 brandneuen Folgen noch mal ein echtes Feuerwerk.
 
Der Pritchett-Dunphy-Tucker-Klan hat erst kürzlich Zuwachs bekommen: Mit Haleys Zwillingen geht es im Haus der Dunphys jetzt noch beengter und noch lebhafter zu als zuvor. Und es steht mal wieder ein Familienausflug an. Jay soll in Paris eine Auszeichnung für sein Lebenswerk als Wandschrankproduzent verliehen bekommen.

Die Familie lässt sich die Chance natürlich nicht entgehen und begleitet ihn auf einen Familientrip voller Überraschungen und Verwicklungen.


Aber nicht nur beim letzten Familientrip, auch beim letzten Halloween, dem letzten Thanksgiving und dem letzten Weihnachtsfest bieten sich der ganzen Sippe wieder reichlich Gelegenheiten, das turbulente Familienleben ins totale Chaos eskalieren zu lassen.

modern-family.png
© 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Natürlich gibt es in der finalen Staffel auch noch die ein oder andere Überraschung. Denn neben dem Standard-Cast des chaotischen Familienclans-Clans um Ed O'Neil, Sofía Vergara und Julie Bowen sind in Staffel 11 wieder zahlreiche Gaststars mit dabei. Diesmal werden unter anderem Friends-Star Courteney Cox und Fußballspieler David Beckham ins Pritchett-Dunphy-Tucker-Chaos verstrickt.

Sky One zeigt ab 17. September immer donnerstags um 21.05 Uhr Doppelfolgen der finalen Staffel als deutsche TV-Premiere und parallel sind die Episoden auch auf Sky Ticket, Sky Go und Sky Q verfügbar.




Neue Miniserie: I Know This Much Is True

USA 2020, 6 Episoden, je ca. 60 Minuten

Abschließend stellen wir dir im siebten Spoilerroom das Miniserien-Highlight 2020 vor - eine epische Familiensaga über Verrat, Aufopferung und Vergebung. Basierend auf dem Roman Früh am Morgen beginnt die Nacht von Wally Lamb, stammt das Drehbuch zur Buchverfilmung I Know This Much Is True, vom gefeierten Autor und Regisseur Derek Cianfrance (Blue Valentine, The Place Beyond the Pines). Und gerade erst wurde Mark Ruffalo für seine Darstellung darin für einen Emmy als bester Darsteller in einer Miniserie nominiert.
 

Mark Ruffalo, der auch als ausführender Produzent fungiert, spielt die Rolle der Zwillingsbrüder Dominick und Thomas Birdsey, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


Obwohl nur sechs Minuten zwischen ihrer Geburt liegen, sind sie in zwei verschiedenen Jahrzehnten geboren: Dominick am 31.12.1949 um 23.57 nachts, Thomas am 1.1.1950 um drei Minuten nach Mitternacht. In verschiedenen Lebensabschnitten, angefangen mit der Gegenwart und mit diversen Rückblenden, wird das Leben der beiden Brüder geschildert. Als Zuschauer wird man dabei nicht in Watte gepackt, denn es beginnt schon ziemlich dramatisch.

Thomas ist paranoid und schizophren, und entschließt sich eines Tages dazu, sich mitten in einer Bibliothek mit einer Machete die Hand abzuhacken. Dominick will sich um den Bruder kümmern und versucht auch durch die Liebe zu ihm sein eigenes Leben in den Griff zu bekommen, während er selbst gegen die Dämonen aus ihrer Vergangenheit ankämpft. 

i-know-this-much-is-true.png
© Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related pro

I Know This Much Is True ist vollgepackt mit moralischen Dilemmas und Mark Ruffalo ist in seiner Doppelrolle unglaublich authentisch und bewegend. Neben Mark Ruffalo sind Melissa Leo, Rosie O’Donnell, Archie Panjabi, John Procaccino, Juliette Lewis und Kathryn Hahn in weiteren Rollen zu sehen.
 

Ab 14. September läuft I Know This Much Is True immer montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie auf Sky Ticket und Sky Q auf Abruf.




Für weitere Infos zu diesen und anderen Serien schau auf die Webseite von Sky.

Design ❤ Agentur zwetschke